Bücherschau in Karlsruhe

Seit dem 11. November und noch bis zum 5. Dezember läuft die Karlsruher Bücherschau. Ob es irgendwie beziehungsreich ist, sie auf den Karnevalsbeginn zu legen und kurz vor Nikolaus enden zu lassen, entzieht sich meiner Kenntnis. Gastland jedenfalls ist in diesem Jahr die Schweiz, das Schwerpunktthema heißt „Liebe, Lust & Leidenschaft“ (an dieser Stelle herzliche Grüße an Wortfeilchen und Bierino).

Morgen um 20.15 Uhr liest Autorin Eva Klingler, die ihr schon im Interview ein bisschen näher kennenlernen konntet, im Buchcafé aus Hassliebe, dem neuen Band ihrer Krimireihe um Maren, die Ahnenforscherin und Detektivin wider Willen. Und, so viel ich weiß, wird sie auch aus Beinahe Toskana lesen, ebenfalls ein neues Buch, in dem es – natürlich – um das schöne Baden geht. Ich freu mich schon : )

Über Petra Gust-Kazakos

Fiel als Kind in eine Buchstabensuppe; Femme de lettres, virtuelle Salonière, Public Relations Managerin, Autorin, stets lese- & reiselustig https://phileablog.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Mensch und Buch abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s