Literatwo über „Ganz weit weg“

Ich freue mich gerade unheimlich über eine wunderschöne (auch optisch!) Rezension zu Ganz weit weg. Ihr findet sie auf Literatwo : )

Über Petra Gust-Kazakos

Fiel als Kind in eine Buchstabensuppe; Femme de lettres, virtuelle Salonière, Public Relations Managerin, Autorin, stets lese- & reiselustig https://phileablog.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Lesenswertes abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Literatwo über „Ganz weit weg“

  1. Dimitris schreibt:

    Bravo Frau ex-Nachbarin!!!

    Es hat mich sehr gefreut. Ich muss mir mal das Buch besorgen! Ueber amazon erhaeltlich???

  2. Frau Feuerfalter schreibt:

    Das ist wieder eine ansprechende Rezension Deines Buches mit hinreißend schönen Collagen! 🙂 Ich freue mich für Dich mit, liebe Petra.

  3. Pagophila schreibt:

    In den Kommentaren und Antworten findet sich alles, was ich wissen wollte..:-)

  4. Petra Gust-Kazakos schreibt:

    Danke, ihr Lieben, für eure herzwärmenden Kommentare : )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s