Die perfekte Abendtasche

Endlich habe ich sie, meine perfekte Abendtasche! Vor langer Zeit habe ich euch in einem Beitrag unter anderem eine Handtasche gezeigt, die aus einem alten Buch hergestellt wurde. Mein wundervoller, aufmerksamer Liebster hat mir zum Geburtstag eine solche Tasche bestellt. Leider hatte die Tasche eine ziemliche Odyssee hinter sich, ehe sie aus den USA bei uns ankam. Unter anderem ist das erste Exemplar in den USA verschollen, wie die Produzentin leider herausfand. Aber sie hat uns netterweise eine neue Tasche geschickt. Und gestern kam sie an (mit einem Schlenker über das Zollamt) – ein paar Monate später als erhofft, aber egal! Ich freue mich unheimlich über sie:

Und das Gute darin ist auch das Gute darin, es passt nämlich ordentlich was rein: Portemonnaie, Zigarettenetui, Lippenstift, Schlüssel, Feuerzeug, Taschentuch …

… und sogar noch ein Buch, wenn es nicht allzu groß ist. Hier noch ein Foto der Tasche in ihrer „natürlichen Umgebung“:

Ich freue mich schon auf das nächste Abendessen in einem netten Restaurant oder auf einen sonstigen Anlass, zu dem ich meine Jane (so nenne ich sie) ausführen kann : )

Über Petra Gust-Kazakos

Fiel als Kind in eine Buchstabensuppe; Femme de lettres, virtuelle Salonière, Public Relations Managerin, Autorin, stets lese- & reiselustig https://phileablog.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Mensch und Buch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Die perfekte Abendtasche

  1. Mila schreibt:

    Perfekt! Ich frage mich nur, ob dann beim Ausgehen nicht irgendwann Kommentare in Richtung „Oh, ist das aus der Herbst-Winter-Kollektion von Eyre?“ kommen… LG Mila

  2. kreadiv schreibt:

    Entzückend, baby 😉

  3. Ooh, sehr hübsch! Ich stelle mir gerade die passenden Schuhe dazu vor, hihi…

  4. buchstabenchaos schreibt:

    Ohgott, die ist ja großartig! 🙂 Ich liebe Bücher und…ich liebe Taschen, aber ich sehe da ein Problem: ich bräuchte für jeden möglichen und unmöglichen Anlass eine extra Tasche. 😉

  5. Cadann schreibt:

    Eine tolle Tasche! Die Form trägt mit! Steht Dir bestimmt und sehe ich hoffentlich mal an Dir 🙂

  6. puzzle schreibt:

    Sehr reizvoll, die Idee. Eine Tasche namens Jane Eyre kann ihr Dasein logischerweise nicht einfach und ohne Abenteuer beginnen.

  7. B.ee schreibt:

    Ohhhhhh – was ist das denn!?! Sehr geniahhaaal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s