Leseplätzchen, Folge 26

Ein lieber Freund hat für mich auf einer Reise, die ihn unter anderem nach Köln (und zu unserer Freude auch zu uns) führte, ein Leseplätzchen der besonderen Art fotografiert. Es befindet sich im Kölner Dom: „Ein netter Bibelständer zum mehr oder weniger genierlichem Stehlesen.“ Verglichen mit modernen Stehpults natürlich wesentlich opulenter verziert.

Wie man dazu auf den Seiten zum Kölner Dom lesen kann, ist dieses Pult aus Bronze. „Als Nachbildung des berühmten Adlerpultes von 1372 in der Marienkirche in Tongern wurde das Adlerpult des Kölner Domes 1854 in Lüttich gegossen.“ Quelle: Adlerpult, 1854.

Über Petra Gust-Kazakos

Fiel als Kind in eine Buchstabensuppe; Femme de lettres, virtuelle Salonière, Public Relations Managerin, Autorin, stets lese- & reiselustig https://phileablog.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Leseplätzchen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Leseplätzchen, Folge 26

  1. IngridW schreibt:

    Nicht schlecht, aber auf Dauer doch ein wenig unbequem …

    • Petra Gust-Kazakos schreibt:

      Im Sitzen oder Liegen ist es sicher am gemütlichsten, aber ab und zu stehen, wäre mir manchmal ganz recht, z. B. beim Blättern in einem Nachschlagwerk oder auch in einem Bildband. Es dürfte dann aber ein etwas schlichteres Pult sein ; )

  2. Lakritze schreibt:

    .))) Die meisten Taschenbücher werden da schlicht durchfallen.

  3. buechermaniac schreibt:

    „Sehr nett“, auch schön zum Abstauben;)

  4. Petra Gust-Kazakos schreibt:

    @Lakritze Es ist schon ein Riesenteil – das bricht einem vermutlich durch’s Parkett in den heimischen „Hallen“. Vermutlich würden nur Selbstabholer mit Schlösschen mitsteigern ; )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s