Treibsand

Sybille Bedfords Autobiographie Treibsand. Erinnerungen einer Europäerin las ich, nachdem ich bereits zwei ihrer Romane gelesen hatte (Liebling der Götter und Ein trügerischer Sommer). Diese Vorkenntnisse erwiesen sich als äußerst hilfreich, denn in ihren Romanen kommt so viel Autobiographisches vor, dass sich die Autorin in Treibsand selbst fragt, was sie erzählen soll, da der Leser bereits vieles aus ihren Romanen kenne. Andererseits sei ihr bewusst, dass sie bei den Lesern ihrer Autobiographie nicht automatisch voraussetzen könne, dass diese auch ihre Romane gelesen haben.

Diese Unentschlossenheit, das scheinbar ziellose Dahintreiben beim Erinnern macht ihre Autobiographie einerseits besonders anziehend. Dazu ihre teilweise bizarren Familiengeschichten und -beziehungen (der Vater ein deutscher Baron, Skandale in der Familie, die Mutter eine temperamentvolle Engländerin), ihr eigenes spannendes und bewegtes Leben (1911-2006), ihre Beobachtungen der Kulturschaffenden und der Kulturschickeria ihrer Zeit etc. Andererseits bleibt sie zuweilen sehr an der Oberfläche, wo man sich mehr Einblick und/oder Tiefgang gewünscht hätte. Dennoch: Ein interessantes, plätscherndes Erzählen, dessen Sog man sich dennoch kaum entziehen kann. Das ist für mich überhaupt das Bemerkenswerte an ihren Büchern: Bei jedem denke ich, ich kenne die Geschichte schon ungefähr (es gibt jedoch immer wieder unerwartete Wendungen), aber trotzdem werde ich vermutlich auch noch weitere Bücher von Sybille Bedford lesen.

Erstmals erschienen im „Virtuellen literarischen Salon“.

Über Petra Gust-Kazakos

Fiel als Kind in eine Buchstabensuppe; Femme de lettres, virtuelle Salonière, Public Relations Managerin, Autorin, stets lese- & reiselustig https://phileablog.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Lesenswertes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s