Favoriten aus den Tiefen des Salons, Teil 3

So langsam entwickelt sich das wohl zu einer Art Therapie bei mir, zwar nicht heilend, doch nach wie vor wunderbar ablenkend. Auch heute stelle ich euch wieder mehrere Bücher aus dem virtuellen literarischen Salon vor. Diesmal Bücher, in denen Literatur, das Lesen oder Schreiben selbst thematisiert werden. Viel Spaß beim Stöbern!

Über Petra Gust-Kazakos

Fiel als Kind in eine Buchstabensuppe; Femme de lettres, virtuelle Salonière, Public Relations Managerin, Autorin, stets lese- & reiselustig https://phileablog.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Mensch und Buch abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s