The Mysteries of Pittsburgh

Dieser Roman war das Debüt des Pulitzerpreisträgers Michael Chabon. Den Preis bekam er allerdings für Die unglaublichen Abenteuer von Kavalier und Clay. In The Mysteries of Pittsburgh geht es um einen letzten Sommer vor dem Ernst des Lebens. Arthur Bechstein, genannt Art, will diesen Sommer so richtig auskosten und lernt gleich zu Beginn einige Menschen kennen, die sein Leben verändern werden.

Da ist zunächst Arthur Lecomte, den er über die Maßen bewundert. Dann Phlox, mit der er eine Beziehung eingeht. Und schließlich der ungestüme Cleveland, der sich von allen Regeln der Gesellschaft befreit hat. Alle drei sind auf ihre Weise sehr cool und ungewöhnlich, während Art selbst eigentlich ein „ganz normaler“ junger Mann aus einer wenig normalen Familie ist: Sein Vater hat eine leitende Funktion in nebulösen mafiösen Strukturen und seine Mutter ist schon lange tot – was es mit diesem Tod auf sich hat, erfährt man erst gegen Ende.

Jedenfalls: Was als relaxte Sommerstory beginnt – mit Kumpels abhängen, eine Romanze, den süßen Vogel Jugend flattern lassen etc. – entwickelt sich mehr und mehr vom schönen Sommertraum zum Alptraum. Arts Beziehungen, die neuen und die alten, werden am Ende des Buches nicht mehr die gleichen sein und sein weiteres Leben wird von diesem einen Sommer bestimmt. Auch das Tempo des Romans passt zur Story, erst langsam und gemütlich, dann immer schneller, ein fataler Wirbel. Sehr zu empfehlen!

Erstmals erschienen im „Virtuellen literarischen Salon“.

Über Petra Gust-Kazakos

Fiel als Kind in eine Buchstabensuppe; Femme de lettres, virtuelle Salonière, Public Relations Managerin, Autorin, stets lese- & reiselustig https://phileablog.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Lesenswertes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s