Noch Fragen? The Questions Library

Wie ich gerade aus dem Newsletter der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden erfahren habe, wird am 25. Januar um 19 Uhr die Ausstellung „The Questions Library“ der Künstlerin Claudia de la Torre eröffnet.

Für diese Installation hat die Künstlerin aus dem Ausstellungsraum eine Bibliothek gemacht mit Tisch, Stühlen, Leselampen und Regalen. Die Bücher wurden über eine öffentliche Anfrage zusammengetragen (man kann auch weiterhin Bücher spenden) und haben alle eines gemeinsam: Ihre Titel bestehen aus Fragen – daher der Name der Ausstellung. Eine gute Idee, auch dass die Besucher durch ihre Buchspende zu der Installation beitragen können. Die Ausstellung läuft bis 24. Februar 2013.

Am 8. März eröffnet eine Ausstellung mit Musikerporträts der New Yorker Künstlerin Elizabeth Peyton. Gleich zwei Gründe, mal wieder nach Baden-Baden zu fahren.

Über Petra Gust-Kazakos

Fiel als Kind in eine Buchstabensuppe; Femme de lettres, virtuelle Salonière, Public Relations Managerin, Autorin, stets lese- & reiselustig https://phileablog.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Sehenswertes abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Noch Fragen? The Questions Library

  1. IngridW schreibt:

    Beide Ausstellungen sind zweifellos sehr interessant, aber bis nach Baden-Baden ist es leider viel zu weit für mich.

  2. Sofasophia schreibt:

    tolle idee! ich überleg grad, ob ich titel mit fragen im gestell habe. müsse ich mal gucken …

    lg, soso

    • Petra Gust-Kazakos schreibt:

      Hab mich gerade mal durch den „virtuellen literarischen Salon“ geschaut, liebe Soso, da waren eigentlich nur zwei Bücher mit Fragen als Titel: „When will there be good news?“ und „It happened in Boston?“ – zwei gute Bücher übrigens, aber doch erstaunlich wenig Fragetitel insgesamt. Liebe Grüße!

  3. Frau Blau schreibt:

    den Termin für Elizabeth Peyton habe ich notiert, vielen Dank!

  4. clau schreibt:

    Hallo! ich bin Claudia De la Torre (die Künstlerin!)… ich wollte nur sagen: es würde mir freuen wenn ihr ein paar Bücher fürs Bibliothek Spenden können! 🙂
    liebste grüsse, Claudia

    • Petra Gust-Kazakos schreibt:

      Oh, wie schön, die Künstlerin selbst – ich freue mich : ) Ich habe selbst schon in meinen Regalen geschaut, aber tatsächlich kaum „Fragetitel“ gefunden, gar nicht so einfach. Ich hoffe, die Vernissage war schön? Herzliche Grüße, Petra

  5. clau schreibt:

    Hallo Petra!… am Freitag werde ich nach Baden-Baden fahren, um 10:00 werde ich da sein. Falls du zeit und lust hast, werde mich freuen dich zu sehen!
    Liebe grüsse,
    Claudia

    • Petra Gust-Kazakos schreibt:

      Liebe Claudia, das wäre toll, aber ich muss ja arbeiten. Ich hoffe, dass wir es am Wochenende nach Baden-Baden schaffen. Aber da wir, glaube ich, in der gleichen Stadt leben, könnten wir uns mal zum Kaffee treffen : ) Wir können ja mailen …
      Liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s