Die wundersame Buchvermehrung, 2

Gerade las ich bei Sätze & Schätze von der wundersamen Buchvermehrung, die ihr das Weihnachtsfest beschert hatte. Und da dachte ich mir: Da könnte ich doch ein Mini-Stöckchen draus basteln, das ich in die Blogwelt werfe. Denn sicher haben so manche Bloggerinnen und Blogger schöne Bücher auf ihrem Gabentisch gefunden. Mein Liebster und ich auch.

Gabentisch2013Für meinen Liebsten vom Blog Eulen aus Athen gab es Antifragilität. Anleitung für eine Welt, die wir nicht verstehen von Nassim Nicholas Taleb und ein griechisches Buch von Arístos Doxiádis, dessen Titel übersetzt so viel heißt wie Der unsichtbare Spalt. Ich bekam von meiner lieben Blogfreundin Karin Maxim Billers Im Kopf von Bruno Schulz, auf das ich mich schon sehr freue, zumal mir Schulz‘ Zimtläden so gut gefallen hatten. Außerdem schenkte mir mein Liebster drei Bücher: Der Trafikant von Robert Seethaler in der stylishen Taschenbuchausgabe von Kein & Aber, den neuesten Auster Report from the Interior und den tollen Band Skakespeares ruhelose Welt von Neil MacGregor.

Und nun bin ich gespannt, ob jemand von euch mein selbstgebasteltes Mini-Stöckchen auffängt und ebenfalls von einer wundersamen Buchvermehrung erzählt : )

Über Petra Gust-Kazakos

Fiel als Kind in eine Buchstabensuppe; Femme de lettres, virtuelle Salonière, Public Relations Managerin, Autorin, stets lese- & reiselustig https://phileablog.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Mensch und Buch abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Die wundersame Buchvermehrung, 2

  1. saetzeundschaetze1 schreibt:

    Da hast Du aber sehr schöne Geschenke bekommen – der Trafikant hat mich begeistert, Paul Auster lese ich derzeit. Und den Bruno Schulz wünsche ich mir für das nächste Fest 🙂

  2. Susanne Haun schreibt:

    Ein gelungenes Stöckchen, Petra, das ich gerne auffange und morgen berichte ich von meinen Stapeln auf meinem Blog …… ich lege immer Amazon Wunschlisten an und freue mich über die Auswahl, die ich von den unterschiedlichsten Freunden, Bekannten und Verwandten erhalte…..
    Einen guten Rutsch wünscht dir Susanne

  3. danares schreibt:

    Um Maxim Biller und Paul Auster beneide ich Dich sehr. Ich wünsche Dir viel Freude bei der Lektüre Deiner Weihnachtsbücher!

  4. Pingback: Die wundersame Buchvermehrung von Susanne Haun | Susanne Haun

  5. Pingback: Wundersame Buchvermehrung | quertoene

  6. Pingback: Die wundersame Buchvermehrung | Literaturen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s