Shelfie Nr. 5 von Susanne Haun

Heute darf ich euch die Shelfies der Künstlerin Susanne Haun präsentieren. Susanne führt ein sehr lesens- und sehenswertes Blog, in dem sie täglich Einblicke in ihr Arbeiten und ihre sonstigen Aktivitäten gibt, beispielsweise Ausstellungsbesuche. Ich folge ihrem Blog schon geraume Zeit und kann es nur empfehlen! Aber nun zu ihren Shelfies:

Foto: © Susanne Haun

Foto: © Susanne Haun

Schon das erste Shelfie gefällt mir, besonders auch das Extra-Fach mit dem Rhinozeros. Sehen wir weiter:

Foto: © Susanne Haun

Foto: © Susanne Haun

Auch beim zweiten Shelfie wieder diese wunderbaren Wunderkammerfächer zwischen den Büchern. Susanne sagt dazu:

„Ich mag die Fächer mit meinem Wunderkammergegenständen sehr. Jeder Gegenstand erzählt mindestens eine Geschichte. Und jeden Gegenstand habe ich schon mehrere Male zeichnerisch erforscht.
Derartige Gegenstände waren in den ersten Museen wie z. B.  das Museum Fridericianum in Kassel, 1779 vollendet, zu sehen. Es ist von Landgrafen Friedrich II. von Hessen-Kassel gegründet worden. Es umfasste neben zwei Galeriegängen kleine Kabinette mit einer Bibliothek, einer Manuskripten- und Graphiksammlung, einer Sammlung antiker Statuen und antiker Kleinkunst, zahlreiche Objekte naturhistorischen Interesses und physikalisch-astronomische Instrumente, Waffen, Preziosen, Kuriosa, Münzen und Erinnerungsstücke der Landes- und Herrschergeschichte.
Heute findet alle fünf Jahre die documenta im Fridericianum einen ihrer Hauptausstellungsorte.“

Und mit dem nächsten Foto zeigt Susanne, dass natürlich auch Shelfies, die keine Bücherregale zeigen, ihren Reiz haben:

Foto: © Susanne Haun

Foto: © Susanne Haun

Ganz herzlichen Dank für deine Shelfies, liebe Susanne!

Über Petra Gust-Kazakos

Fiel als Kind in eine Buchstabensuppe; Femme de lettres, virtuelle Salonière, Public Relations Managerin, Autorin, stets lese- & reiselustig https://phileablog.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Shelfies abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Shelfie Nr. 5 von Susanne Haun

  1. Susanne Haun schreibt:

    Danke für die Vorstellung meiner shelfies, Petra.

  2. saetzeundschaetze1 schreibt:

    Wunderbar…Schuhe-Shelfies wäre vielleicht auch noch eine Idee 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s