Virtuelle Ausflugsziele für Bibliophile, Nr. 2

Viele von euch wissen, dass ich gern twittere. Dort bin ich mit vielen interessanten Menschen und Institutionen verbunden, die sich u. a. mit Literatur, aber auch mit vielen anderen bedenkenswerten Themen befassen und jede Menge Links pro Tag verzwitschern. Viele davon sind unbedingt anklickenswert, weswegen ich euch in regelmäßig unregelmäßigen Abständen meine Highlights der letzten Zeit vorstellen möchte.

Literatur und alte Landkarten

Peter Daser bringt auf seinem Blog breitengradlaengengrad zwei Themen zusammen, die mir besonders gefallen: Literatur und der Reiz alter Landkarten. Ein Beispiel dafür ist sein Beitrag „Heart of Darkness“, in dem es nicht nur um das gleichtitelige Buch von Joseph Conrad geht, sondern auch um den belgischen König Leopold. Auch die anderen Beiträge sind toll, weiterlesen lohnt sich.

A Brief History of the Pop-Up Book

In diesem Beitrag geht es um Pop-Up-Bücher und ihre Geschichte. Eine schöne Zusammengestellung von Lauren Corba.

Angewandtes Flanieren

Der hochinteressante Beitrag mit dem Titel: „Von der Urbanismuskritik zur Spaziergangswissenschaft“ hat mir heute den Sonntagskaffee versüßt. Darin geht es um Lucius Burckhardt: „Der studierte Nationalökonom, der als Vordenker der Urbanismuskritik der 1960er-/70er-Jahre gilt, hat zeit seines Lebens über unsere Wahrnehmung von Stadt und Land sowie deren Auswirkungen auf das Planen und Bauen geforscht. In den 1980er-Jahren versammelte er seine Arbeit unter einem Dach: Er nannte sein Fach Spaziergangswissenschaft, Promenadologie oder englisch auch Strollology.“ Sehr empfehlenswert, nicht nur für Bibliophile.

Über Petra Gust-Kazakos

Fiel als Kind in eine Buchstabensuppe; Femme de lettres, virtuelle Salonière, Public Relations Managerin, Autorin, stets lese- & reiselustig https://phileablog.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Virtuelle Ausflugsziele abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Virtuelle Ausflugsziele für Bibliophile, Nr. 2

  1. Pingback: [Philea's] Virtuelle Ausflugsziele für Bibliophile, Nr. 2 - #Literatur | netzlesen.de

  2. gkazakou schreibt:

    der Tipp zum Blog mit den Landkarten ist super! danke!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s