Archiv der Kategorie: Mensch und Buch

#TeamLesebändchen & die Kunst, II

Das #TeamLesebändchen wächst und gedeiht – zu meiner Freude hat ein weiterer Künstler, dem ich seit einiger Zeit folge, ebenfalls ein paar Zeichnungen zum Thema getwittert: Tobias Vogel, der unter @kriegundfreitag als „Erfinder der Strichmännchen“ seine einfach scheinenden, aber hintergründigen Arbeiten einstellt. Im Interview erfahren wir mehr über ihn und seine Strichmännchen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews, Mensch und Buch | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

#TeamLesebändchen & die Kunst

Wer derzeit in der Twittersuche #TeamLesebändchen eingibt, findet seit 16. Februar 2018 etliche schöne Fotos und Gedanken rund um – ja, genau: Lesebändchen. Die Künstlerin Teena Leitow, die unter @TeenaLeitow twittert, hat sich davon inspirieren lassen, und schafft im Rahmen ihrer bookcoverART sogar Kunst für das #TeamLesebändchen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews, Mensch und Buch | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Mr. Holmesʼ Krimi-Adventskalender

Merket auf: Bald ist Weihnachten! Aber nicht nur das, noch schneller kommt die Adventszeit! Dann geht es wieder los mit Plätzchen und Lebkuchen, Marzipankartoffeln und Adventskalenderschokolade. Letztere schmeckt meistens gar nicht. Aber zum Glück gibt es in diesem Jahr den „Mr. Holmesʼ Krimi-Adventskalender“ aus dem homunculus verlag. Kalorien für den Kopf, damit der Hosenbund nicht schon vor Weihnachten kneift. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch und Buch | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Die persönliche Bibliothekarin

Früher hatte ich höchst romantische und vermutlich auch höchst unrealistische Vorstellungen davon, wie mein Leben wäre, würde ich als Bibliothekarin arbeiten: Umgeben von wundervollen Büchern, interessierte und interessante Menschen würden mich um Lektüretipps bitten oder um Hilfe bei ihrer Recherche nach bestimmten Büchern etc. Mag sein, dass dies tatsächlich auch Teil des Arbeitsalltags ist, aber vermutlich längst nicht alles. Seit einiger Zeit aber kann ich meine Träume ganz privat doch noch ein bisschen ausleben, denn ich bin inzwischen sozusagen die persönliche Bibliothekarin meines Vaters. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch und Buch | Verschlagwortet mit , | 17 Kommentare

Tobi fragt: Was liest du?

Tobi von Lesestunden did it again! Er hat erneut einen Fragebogen erstellt für alle, die Lust haben, ihn zu beantworten. Einer seiner Hintergedanken dabei ist, dass er möglichst viele interessante Lektüre-Tipps für seinen sinkenden Stapel Ungelesenes bekommt. Dem Manne kann geholfen werden ; ) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch und Buch | Verschlagwortet mit , | 19 Kommentare

Gefahren des Lesens: Tipps & Tricks, Nr. 4

Herzlich willkommen, liebe Leserinnen und Leser, zum vierten Teil der kleinen Serie mit wertvollen Tipps & Tricks zum Überleben mit der Bibliophilie (oder Bibliomanie) und dem Viel-Lesen für den Alltag. Diesmal geht es um gefährliche E-Mails. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch und Buch | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

Gefahren des Lesens: Tipps & Tricks, Nr. 3

Herzlich willkommen, liebe Leserinnen und Leser, zum dritten Teil der kleinen Serie mit wertvollen Tipps & Tricks zum Überleben mit der Bibliophilie (oder Bibliomanie) für den Alltag. Diesmal geht es um Bücherschädlinge und Staub und ob resp. wie man ihnen beikommen kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch und Buch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 18 Kommentare