Schlagwort-Archive: Adrienne Monnier

Autobiographie von Alice B. Toklas

Soeben las ich mit Bedauern die wunderbare und sehr amüsante Autobiographie von Alice B. Toklas von Gertrude Stein zu Ende. Mit Bedauern, weil dieses Buch (interessanterweise als Roman bezeichnet, dazu später mehr) wirklich überaus kurzweilig zu lesen ist mit all dem Tratsch und den vielen, vielen Begegnungen und Begebenheiten aus den Leben von Gertrude Stein und Alice B. Toklas. Ich hätte noch beliebig lange darüber lesen können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Aufzeichnungen aus der Rue de l’Odéon

Vor langer Zeit fand ich bei DruckSchrift eine Empfehlung zu den Aufzeichnungen aus der Rue de l’Odéon von Adrienne Monnier. Wer vielleicht schon mit Begeisterung Sylvia Beachs Buch Shakespeare and Company gelesen hat, wird sicher auch an den Aufzeichnungen ihrer Lebensgefährtin Freude haben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare