Schlagwort-Archive: Alberto Manguel

Bücherkoffer Nr. 9, „Insel-Bücher“

Ihr kennt doch sicher die beliebte Inselfrage: Welche drei Dinge würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen? Ich könnte mir vorstellen, dass ich unter anderem den Bücherkoffer Nr. 9 mitnehmen würde, in dem sich lauter Bücher befinden, in denen es um Literatur, Autoren, auch Filme geht, um das Wesentliche, worauf es im Leben ankommt, um Humoriges und Ernstes. Ein Koffer für verschiedene Stimmungen, für jede Lebenslage. Also auch für eine einsame Insel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücherkoffer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Bücher aus dem Nachlass

In einer Veranstaltungsankündigung meiner Lieblingsbuchhandlung, dem Stephanus zu Carolsruh, las ich, dass sich nun „auch ausgesuchte antiquarische Bücher im Untergeschoss“ finden ließen, u. a. viele „Klassiker der Weltliteratur aus dem Nachlass des Karlsruher Lyrikers Walter Helmut Fritz.“ Wir standen in dem kleinen engen Raum voller Regale. Sie enthielten, alphabetisch geordnet, die Bücher des im letzten November verstorbenen Schriftstellers. Seine Bücher durchzusehen, war schön, interessant und ein bisschen traurig. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch und Buch | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

Tage des Lesens

Der Jahreswechsel verlief überaus erfreulich: mit lieben Freunden, gutem Essen und passenden Getränken. Außerdem wurden traditionelle Spielereien belebt, etwa das Bleigießen, das im Zustand der erhöhten Lebensfreude besonders viel Spaß macht (vor allem das Deuten …). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch und Buch | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen