Schlagwort-Archive: Bill Bryson

Eine Dosis Shakespeare: Wie man einen Autor wegdiskutiert

War er’s oder war’s ein anderer oder waren es mehrere zusammen? Auch in meinem „Work in Progress“ Die Gefahren des Lesens befasse ich mich mit den Zweiflern an Shakespeare. Denn an der Autorschaft oder gar der Existenz eines Schriftstellers zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch und Buch | Verschlagwortet mit , , , , , , | 15 Kommentare

Brysons Shakespeare-Biographie

Ich weiß, dass ich nichts weiß – das ist zwar nicht von Shakespeare (und schon gar nicht von Bill Bryson), passt aber ganz gut zur Wissenslage über den großen englischen Dichter. Denn in der Tat ist wenig belegt, was wir über ihn zu wissen glauben. Das Aufplustern des Wenigen verdanken wir der emsigen Forschung, die sich nicht mit den dürren Grundlagen zufrieden geben will und wollte, weswegen sie schon viele dicke Bücher mit allerley Spekulationen über Shakespeare hervorbrachte. Dagegen liest sich Bill Brysons nicht mal 200 Seiten umfassende Biografie erfrischend unterhaltsam. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Bill Brysons Reise um das Zuhause

Derzeit lese ich mit großer Begeisterung At Home. A Short History of Private Life von Bill Bryson. Anders als bei Xavier de Maistres Reise um mein Zimmer handelt es sich bei Bill Brysons Buch nicht allein um die Beschreibung seines Zuhauses, bei der er den Erinnerungen und Gedanken nachgeht, die sich mit seinen Einrichtungsgegenständen verbinden. Er hat einen „globaleren“ Ansatz und will nicht weniger als die Geschichte der alltäglichen Dinge, die uns daheim umgeben, erforschen und natürlich die „Herkunft“ der verschiedenen Räume, die ein Zuhause ausmachen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Indoor-Fan liest Outdoor-Ratgeber

Bryson, Bill: Picknick mit Bären – dieses Buch musste ich einfach kaufen! Allein wegen des Titels: Ich hab mich nämlich selbst nie tiefer als ein paar Kilometerchen (wenn überhaupt) in die wunderschönen Wälder Kaliforniens, Oregons und Washingtons getraut, weil ich furchtbare Angst hatte, einem Bären oder anderen größeren Tieren zu begegnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar