Schlagwort-Archive: Bücher für andere auswählen

Die persönliche Bibliothekarin

Früher hatte ich höchst romantische und vermutlich auch höchst unrealistische Vorstellungen davon, wie mein Leben wäre, würde ich als Bibliothekarin arbeiten: Umgeben von wundervollen Büchern, interessierte und interessante Menschen würden mich um Lektüretipps bitten oder um Hilfe bei ihrer Recherche nach bestimmten Büchern etc. Mag sein, dass dies tatsächlich auch Teil des Arbeitsalltags ist, aber vermutlich längst nicht alles. Seit einiger Zeit aber kann ich meine Träume ganz privat doch noch ein bisschen ausleben, denn ich bin inzwischen sozusagen die persönliche Bibliothekarin meines Vaters. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch und Buch | Verschlagwortet mit , | 17 Kommentare