Schlagwort-Archive: Krimis

Noch mehr cozy Krimis von Dorothy L. Sayers

Nachdem ich im Januar meine beiden ersten Krimis von Dorothy L. Sayers gelesen hatte, konnte ich nicht widerstehen, weitere von ihr zur Entspannung zu genießen. Da mein Einstieg mit Oxford in Aufruhr und dem chronologisch korrekten Nachfolger Hochzeit kommt vor dem Fall so gut lief, beschloss ich, nur die Folgen aus der Serie um den adligen Amateurdetektiv Lord Peter Wimsey zu lesen, bei dem auch Harriet Vane mit ermittelte. Ein bisschen was fürs Herz bei all der Verbrechensaufklärerei kann ja nicht schaden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 23 Kommentare

Cozy Krimizeit mit Dorothy L. Sayers

Wie häufige Bloggäste wissen, lese ich selten Krimis – und noch seltener schreibe ich darüber. Doch die Zufallsbekanntschaft mit einem Krimi der englischen Schriftstellerin Dorothy L. Sayers in Heidelberg machte mir Lust auf weitere Krimis aus der Reihe um Lord Peter Wimsey. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , | 49 Kommentare

Sonntage im August

Wieder ein spannender Erinnerungsroman von Patrick Modiano, der fast schon mit einer Auflösung am Ende aufwartet! Bis dahin bleibt es allerdings gewohnt mysteriös. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 13 Kommentare

Sechs Krimis von Leena Lehtolainen

Da Finnland in diesem Jahr das Gastland auf der Frankfurter Buchmesse ist, dachte ich mir, ich stelle euch ein paar Krimis der Autorin Leena Lehtolainen vor, die ich vor etwa zehn Jahren las. Die Autorin ist übrigens auch auf der Buchmesse zu Gast. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , | 17 Kommentare

Die heiteren Krimis Walter Satterthwaits

Wie ihr wisst, meine Lieben, lese ich selten Krimis. Für viele der neueren bin ich zu „zart besaitet“, sprich: Blutrünstiges en détail geht gar nicht. Auch wenn es „nur“ geschrieben steht, ist mein Gedankenkino in voller Fahrt und da kann ich – anders als in „richtigen“ Kinofilmen – leider nicht wegkucken. Also müssen es Krimis der rücksichtsvolleren Art sein (Cozy Crime nennt man das wohl heute) – oder gar keine. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , | 20 Kommentare

Scherz, Coup oder Betrug?

Gesine von Prittwitz hat kürzlich auf ihrem lesenswerten Blog SteglitzMind zwei sehr interessante Beiträge um die Debatte zu jenem Krimi verfasst, der angeblich aus schwedischer Hand stammen sollte, in Wirklichkeit aber eine Koproduktion eines deutschen Autors und eines deutschen Feuilletonisten war. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch und Buch | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

Leseplätzchen, Folge 25

Diesmal, meine Lieben, dürfen wir uns eines der Lieblingsleseplätzchen von Heidrun genauer anschauen, die übrigens auch ein farb- und fotofrohes Blog führt. Und wir haben es bei diesem Leseplätzchen mit einem Leckerbissen zu tun, wie ihr gleich sehen werdet – denn Heidrun liest nicht nur unter anderem gern in der Küche, sie tischt uns auch gleich noch ein paar Buch-Tipps auf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leseplätzchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar