Schlagwort-Archive: Marcel Proust

Virtuelle Ausflugsziele für Bibliophile, Nr. 4

Ich habe bei meiner Twitter Timeline wieder ein paar tolle Hinweise auf schöne Seiten in den Weiten des Internets gefunden, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind. Viel Spaß dabei! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Virtuelle Ausflugsziele | Verschlagwortet mit , , , | 22 Kommentare

Zeitungsfrühstück, Folge 77

Herzlich willkommen zum Zeitungsfrühstück, meine Lieben! Heute gibt‘s am Zeitungsfrühstücksbüffet meine Highlights aus dem Zeitmagazin und der Zeit Nr. 47 vom 14. November 2013. Bon ap‘! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitungsfrühstück | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Proust lesen

Endlich: In Trouville habe ich damit begonnen, Auf der Suche nach der verlorenen Zeit zu lesen. Optimistisch nahm ich für zehn Tage die ersten drei Bände mit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch und Buch | Verschlagwortet mit , , , , , , | 39 Kommentare

Berliner Kindheit um neunzehnhundert

Walter Benjamins Kindheitserinnerungen sind literarische Preziosen, oft nur ein, zwei Seiten lang. Sie schimmern auf unter Titeln wie „Loggien“, Wintermorgen“, „Schmetterlingsjagd“ oder „Verstecke“ und bieten kleine Einblicke in das (Berliner) Leben um die Jahrhundertwende. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Immer wieder schön: Honfleur & Cabourg

Zu den Highlights zählten auch in diesem Jahr wieder unsere Ausflüge nach Honfleur und Cabourg. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

Céleste

Neulich sah ich mir den Film „Céleste“ von Percy Adlon an. Er basiert auf den Lebenserinnerungen Céleste Albarets, die in den letzten neun Jahren seines Lebens Haushälterin bei Marcel Proust war. Das Buch Monsieur Proust hatte ich euch ja vor einiger Zeit bereits empfohlen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sehenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Proust und kein Ende

Wie ihr wisst, bin ich ja ein großer Fan von Marcel Proust. Und da man bei Twitter einer Menge interesssanter Leute folgen kann, folge ich seit geraumer Zeit auch „Marcel Proust“ bzw. @ProustTweet. Er bringt „Proust’s entire 7-volume novel rewritten as a series of spontaneous daily tweets” – Proust-Häppchen also. Außerdem ist es natürlich herrlich, wenn ich in meinem Posteingang eine E-Mail finde mit dem Betreff „Marcel Proust(@ProustTweet) hat auf einen Deiner Tweets geantwortet!“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , | 22 Kommentare