Schlagwort-Archive: Marisha Pessl

Die alltägliche Neurologie des Vergessens

Ihr merkt es vielleicht schon am Titel, ich frage mich gerade, was eigentlich aus der einst hochgerühmten Marisha Pessl geworden ist? Seit ich den virtuellen literarischen Salon durchstöbere nach Buch-Tipps, die ich gern aufs Blog und wieder in euer Bewusstsein heben will, begegnet mir der ein oder andere Name, der mir schon länger nicht mehr in den einschlägigen Feuilletons vor Augen kam Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare