Schlagwort-Archive: Mark Crick

Literarische Rezepte

Weihnachten hat ja viele positive Seiten: Eine Kette von gemütlichen Feiertagen, die man faul mit Nichtstun oder gesellig mit Familie und Freunden verbringt, es gibt (meist viel zu viele) Leckereien zu essen und zu trinken – und schöne Geschenke. So schenkte mir ein guter Freund beispielsweise das reizende Büchlein Die Suppe des Herrn K. von Mark Crick, das ich wärmstens empfehlen kann! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare