Schlagwort-Archive: Paris

Paris für Büchermenschen

Mein Liebster hatte mir zum Geburtstag ein Wochenende in Paris geschenkt – es war ganz wunderschön! Wir spazierten viel umher auf Wegen und zu Sehenswürdigkeiten, die vielleicht auch für andere Büchermenschen interessant sein könnten.

Veröffentlicht unter Auf Reisen | Verschlagwortet mit , , , , | 19 Kommentare

Roland Barthes: Theorie & Praxis

Um die Weihnachtszeit herum erregte ein schmales Bändchen mit dem Titel Der Eiffelturm von Roland Barthes, übersetzt von Helmut Scheffel und angereichert mit herrlichen zeitgenössischen Abbildungen, meine Aufmerksamkeit. Zu Recht, denn die Lektüre ist sehr sowohl zu Genuss und Belebung als auch zu Anregung und Erkenntnis (um Goethe mal so halb-dreiviertel zu zitieren) geeignet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , | 17 Kommentare

Aufzeichnungen aus der Rue de l’Odéon

Vor langer Zeit fand ich bei DruckSchrift eine Empfehlung zu den Aufzeichnungen aus der Rue de l’Odéon von Adrienne Monnier. Wer vielleicht schon mit Begeisterung Sylvia Beachs Buch Shakespeare and Company gelesen hat, wird sicher auch an den Aufzeichnungen ihrer Lebensgefährtin Freude haben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Spurensuche: Der Hase mit den Bernsteinaugen

Ich glaube, ein derartiges Buch las ich noch nie: Edmund de Waals Der Hase mit den Bernsteinaugen – Biographie, Autobiographie, Reisebuch, kunstgeschichtliche Spurensuche, Familiengeschichte, jüdisches Leben … Das Buch enthält eine solche Fülle an Themen, die mich noch dazu alle interessieren, dass es mich ganz und gar fesseln und begeistern konnte. Der Stil, weitgehend berichtend, ist dennoch einfühlsam und durchsetzt mit persönlichen Erinnerungen und Eindrücken des Autors. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Montparnasse & Montmartre zum Schwelgen

Derzeit lese, oder besser gesagt: schwelge ich mit großem Vergnügen in Montparnasse und Montmartre: Künstler und Literaten in Paris zu Beginn des 20.Jahrhunderts von Dan Franck. Darauf aufmerksam wurde ich über das Blog von Petra van Cronenburg, die das Buch übersetzt hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Gestatten, Madame Hemingway

Kürzlich habe ich Madame Hemingway von Paula McLain gelesen. Ein wunderschönes Buch, das ich euch wärmstens empfehle. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Zeitungsfrühstück am langen Wochenende

Immer noch fantastisches Wetter – und das soll wohl fürs ganze lange Wochenende anhalten. Herrlich! Und so ein langes Wochenende bringt uns viel Zeit fürs ausführliche Zeitungsfrühstücken. Für euch, meine Lieben, wieder mein persönliches Best of aus Zeitmagazin, Reisen und Feuilleton: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitungsfrühstück | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare