Schlagwort-Archive: Rainer Schmitz

Die Bibliothek der ungeschriebenen Bücher

In gewisser Weise könnte man das Buch Die Bibliothek der ungeschriebenen Bücher als Listenbuch im besten Sinne beschreiben (im besten Sinne, weil es nicht um To-dos geht): Lauter Buchtitel und ihre Geschichten, warum wir sie (noch) nicht in Buchhandlungen finden können. Ein wunderschön gemachtes lesens- und sehenswertes Vergnügen! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Bücherkoffer Nr. 9, „Insel-Bücher“

Ihr kennt doch sicher die beliebte Inselfrage: Welche drei Dinge würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen? Ich könnte mir vorstellen, dass ich unter anderem den Bücherkoffer Nr. 9 mitnehmen würde, in dem sich lauter Bücher befinden, in denen es um Literatur, Autoren, auch Filme geht, um das Wesentliche, worauf es im Leben ankommt, um Humoriges und Ernstes. Ein Koffer für verschiedene Stimmungen, für jede Lebenslage. Also auch für eine einsame Insel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücherkoffer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Wuchtbrumme für Bücherwürmchen

Falls ihr es noch nicht kennt – dieses Buch ist eine Wucht (in jedem Sinne): Was geschah mit Schillers Schädel? Alles, was Sie über Literatur nicht wissen von Rainer Schmitz. Selbst die Taschenbuchausgabe, die ich habe, würde Leute, die gern im Bett lesen, eher erschlagen: Über 1.800 Seiten und 1.200 Stichwörter, für die der Autor ein halbes Leben lang Informationen gesammelt hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen