Schlagwort-Archive: Robert Gernhardt

Der maritime Rabe

Die Nummer 39 des Literaturmagazins Der Rabe dreht sich um allerley maritime Themen. Wer nun aber ein Loblied verschiedenster Autorinnen und Autoren auf das Meer erwartet, ist auf dem falschen Dampfer. Tatsächlich gibt es sogar ein paar ziemlich schlechtgelaunte Beiträge zum Meer, insbesondere in Verbindung mit der Seefahrt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

Zeitungsfrühstück, Folge 59

Willkommen zum Zeitungsfrühstück am 3. Adventssonntag, meine Lieben! Bei uns gab es diesmal Kaffee und Melomakarona, die SWR 2 Matinee für die Ohren und natürlich die aktuelle Zeit (Nr. 51/2012). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitungsfrühstück | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Später Spagat

Einige kennen den 2006 verstorbenen Dichter Robert Gernhardt vielleicht noch aus Titanic-Zeiten oder von seinen humorigen Gedichten, z. B. den Animalerotica (Das Vorspiel nahm den Hengst so mit, / dass er geschwächt zu Boden glitt) oder seinen Bilden-Sie-mal-einen-Satz-mit-Versen (Symbol: Herr Dschingis Khan, das tut man nicht, / dass man in fremdes Land einbricht. / Nu aber raus mit Ihren Horden – / Sie sym bol wahnsinnig geworden!). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Bücherkoffer Nr. 9, „Insel-Bücher“

Ihr kennt doch sicher die beliebte Inselfrage: Welche drei Dinge würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen? Ich könnte mir vorstellen, dass ich unter anderem den Bücherkoffer Nr. 9 mitnehmen würde, in dem sich lauter Bücher befinden, in denen es um Literatur, Autoren, auch Filme geht, um das Wesentliche, worauf es im Leben ankommt, um Humoriges und Ernstes. Ein Koffer für verschiedene Stimmungen, für jede Lebenslage. Also auch für eine einsame Insel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücherkoffer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare