Schlagwort-Archive: Romane

Lesen & Medizin

Ich würde nun nicht so weit gehen zu sagen, dass Literatur mich heilt, aber auf jeden Fall lasse ich mich gern von Büchern auf meinem langen Weg zum Gesundwerden unterstützen. Hier ein paar meiner Lese-Highlights der letzten Zeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 31 Kommentare

Manchmal muss es ein Stück Sahnetorte sein

Literatur kann einen vielleicht nicht retten und doch hat sie mich schon ab und zu gerettet. Etwa wenn ich düsteren Gedanken eine gewisse Zeit entfliehen wollte, um Abstand zu gewinnen. Damit sich die Gedanken nicht allzu sehr im Kreise drehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , | 26 Kommentare

Jenseits von Babylon

Dieser Roman von David Malouf (übersetzt von Adelheid Dormagen) hat mich sehr fasziniert. Er beschäftigt sich mit der Fremde, der Suche nach Heimat, mit Identität und Sprache und nicht zuletzt mit den Ängsten der Menschen, die mit Fremdheit nicht zurechtkommen.

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Lesezeichen

Nach längerer Sendepause (Ferien gemacht, auf einer schönen Hochzeit gewesen &c.) mal endlich wieder ein Lese- oder auch Lebenszeichen von mir. In den vergangenen Wochen habe ich jedenfalls viel Zeit zum Lesen gehabt und diese auch ordentlich genutzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Vorgelesen: Zero

Mein Liebster und ich haben uns neulich mal wieder einen spannenden Roman vorgelesen: ZERO. Sie wissen, was du tust von Marc Elsberg. Beim Lesen fragt man sich ständig, wie viel davon schon längst Realität ist – oder bald sein wird.

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , | 17 Kommentare

Die Detektivin

Die Detektivin von Nikola Hahn las ich vor Jahren und überlegte nun in meiner Eigenschaft als persönliche Bibliothekarin, ob der Roman meinem Vater zusagen könnte. Ich hatte das Buch behalten, also fand ich es wohl damals ganz gut. Aber der Inhalt war mir leider einigermaßen entfallen. Also las ich es erneut und stellte fest, es ist recht spannend, erfreulich unblutig und passt noch dazu gut zu meiner kleinen Serie #frauenlesen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Lektürenotizen & Inspirationsquellen

Ich lese mit wachsender Begeisterung immer weitere Bände der Krimiserie um „The Honourable Miss Phryne Fisher“ von Kerry Greenwood. Außerdem möchte ich euch zwei Inspirationsquellen für Bücher von Schriftstellerinnen vorstellen, nämlich ein Buch über Schriftstellerinnen sowie einen Test. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare