Schlagwort-Archive: Thomas Steinfeld

Scherz, Coup oder Betrug?

Gesine von Prittwitz hat kürzlich auf ihrem lesenswerten Blog SteglitzMind zwei sehr interessante Beiträge um die Debatte zu jenem Krimi verfasst, der angeblich aus schwedischer Hand stammen sollte, in Wirklichkeit aber eine Koproduktion eines deutschen Autors und eines deutschen Feuilletonisten war. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch und Buch | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare