Schlagwort-Archive: Vampirliteratur

Lektürenotizen und eine Frage

Dieses Jahr habe ich begonnen, lauter angefangene Bücher zu Ende zu lesen. Und sie alle wurden mir von den wunderbaren Bücherblogs empfohlen, denen ich mit großem Vergnügen folge. Deshalb frage ich mich, wann die qualifizierten Beiträge der Bücherbloggerinnen und -blogger wohl ebenso honoriert werden wie beispielsweise Beiträge von Modebloggern? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken & Notizen, Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 53 Kommentare

Vampyrologie für alle

Wie ihr aus meinem Beitrag „Die Vampire & ich“ wisst, habe ich ein Faible für Vampire (in Romanen, Filmen und in der Sekundärliteratur). Deshalb habe ich mit Spannung das Erscheinen von Eric W. Steinhauers Vampyrologie für Bibliothekare erwartet – und endlich gelesen! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Die Vampire & ich

In einem ihrer charmanten Essays schreibt Anne Fadiman: „Seit langem bin ich davon überzeugt, dass jedermann in seiner Bibliothek ein Kuriositätenkabinett hat. In diesem Kabinett befindet sich eine kleine und rätselhafte Auswahl von Büchern, deren Gegenstand in keinerlei Zusammenhang mit den übrigen Büchern des Hauses steht und die dennoch bei näherem Hinsehen eine ganze Menge über ihren Besitzer verraten.“ [Ex Libris, S. 35] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare