Österliches Gebastel: Eier aus Papier

Ostereier aus Papier

Ostereier aus Papier

Gestern überkam mich mal wieder die Bastellust: Ich hatte irgendwo (in einer Zeitschrift? in einem DIY-Blog?) Ostereier aus Papier gesehen, gedachte meiner Kiste mit aussortierten Büchern und schon ging es los!

 

 

 

Zutaten:
1 Buch
1 Zeitschrift
Pappe (für die Schablonen)
Schere
Tacker (in der Dekoanleitung, die ich las, benötigte man eine Nähmaschine, aber ein Tacker tut es auch)
Nähgarn in beliebiger Farbe
Nähnadel

Und so geht‘s:
Zunächst malte ich auf die Pappe Eier in unterschiedlicher Größe und schnitt sie aus, um sie als Schablonen zu nutzen. Dann nahm ich mir ein griechisches Buch vor, aus dem ich vor längerer Zeit schon mal einige Seiten für meine bibliophilen Kirschblüten entnommen hatte. Ich trennte immer drei Seiten auf einmal heraus (es ist recht dickes Papier, viel mehr aufeinander kann man davon schlecht schneiden) und malte mit meiner Schablone mehrere Eiformen auf den Satzspiegel. Diese Formen schnitt ich aus, legte 12 übereinander und tackerte sie mittig im oberen Bereich des Papiereis. Dann muss man nur noch per Nähnadel etwas Garn durch die obere Öse ziehen, die beim Tackern entsteht, und selbiges verknoten – fertig!

Schere_Zackig
Vor einigen Jahren hatte ich mir eine besondere Schere angeschafft, die zackige Ränder schneidet – etwa so wie die Ränder an uralten Schwarzweißfotos. Mit dieser Schere nun schnitt ich ebenfalls Eier aus, sodass ich am Ende „glatte“ und „gezackte“ Papiereier hatte.

2014_Ostern_Papiereier2

Die gezackten Eier gefallen mir fast noch besser.

2014_Ostern_Zweige2

Nach einigen Büchereiern bastelte ich noch ein paar bunte Papiereier aus einer Zeitschrift, das sieht auch hübsch aus.

2014_Ostern_Zweige1

Über Petra Gust-Kazakos

Fiel als Kind in eine Buchstabensuppe; Femme de lettres, virtuelle Salonière, Public Relations Managerin, Autorin, stets lese- & reiselustig https://phileablog.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Basteleyen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu Österliches Gebastel: Eier aus Papier

  1. Xeniana schreibt:

    Die sehen wirklich Klasse aus. Nach alten Büchern such…..

  2. Achtung! Die Tulpe schnüffelt an der Kerze.

  3. perlengazelle schreibt:

    Eine Zackenschere – wie gei… ist das denn! Die Zackeier vor der Bücherwand sind grandios.

  4. Susanne Haun schreibt:

    Da kann Ostern kommen! Gefällt mir gut!

  5. entdeckeengland schreibt:

    Na das ist ja eine tolle Bastelidee. Happy Easter!

  6. IngridW schreibt:

    Ich glaube, Du hast ein Händchen für so was. Ich erinnere mich gern an Deine früheren Papierarbeiten!

  7. puzzleblume schreibt:

    Wunderschön, vor allem deine Vasen-Auswahl dazu, aber auch die Harmonie mit der ovalen Form noch geschlossener Tulpen.

  8. letternwald schreibt:

    Gute Idee zur Anschlussverwertung!

  9. Philipp Elph schreibt:

    Dann weiß ich heute schon, was im im nächsten Jahr vor Ostern bastele!

  10. irrewirre schreibt:

    Das ist aber eine schöne und simple Idee. Ich habe hier auch noch aussortierte Bücher, die nicht mehr ‚verschenkenswert‘ sind, aber ich kann mich auch nicht überwinden, sie einfach wegzuwerfen.

  11. Dina schreibt:

    Tolle Anleitung, liebe Petra, deine Arbeiten sehen soooooo schön aus!! Wo bekomme ich wohl solch eine tolle Schere, die hätte ich gerne. Ich fahre gleich zu einem Baumarkt mit großer Bastelecke, da fange ich gleich mit meiner Suche an.
    Schöne Ostertage!
    Herzliche Grüße aus dem Rheinland und Cley von uns vier,
    Dina, Klausbernd, Siri und Selma

  12. wildgans schreibt:

    Dieses Zimmer unten verbreitet einen hohen Grad von individuellem Charme, so gar nicht mainstream und wunderbar lebendig!

  13. Pingback: (Die Sonntagsleserin) KW #16 – April 2014 | Bücherphilosophin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s