Schlagwort-Archive: Bücher über das Lesen

Über das Wiederlesen

Nachdem ich neulich die Besprechung von Julian Barnes‘ Flauberts Papagei bei Juneautumn las, bekam ich allergrößte Lust, das Buch selbst noch einmal zu lesen. Zuletzt las ich es vor etwa 20 Jahren für ein Oberseminar zum Thema postmoderne Literatur. Ich wusste, dass ich das Buch damals großartig gefunden hatte, deshalb steht es bis heute im Regal bei meinen Favoriten. Und auch nun, beim Wiederlesen, finde ich es immer noch großartig. Allerdings möglicherweise aus anderen Gründen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch und Buch | Verschlagwortet mit , , , , , , | 21 Kommentare

Heute bedeckt und kühl

Ich lese gern Tagebücher und Bücher über Bücher. Daher war ich erfreut zu sehen, dass Michael Maar, den ich bereits für Proust Pharao und Solux Rex schätze, nun ein Buch über Tagebücher geschrieben hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , | 27 Kommentare

Der Bücherwurm

Kürzlich empfahl Jarg ein Hörbuch, das mir so interessant schien, dass ich gleich nach dem Buch dazu schaute: Der Bücherwurm. Vergnügliches für den besonderen Leser von Hektor Haarkötter. Und es ist ein wirklich sehr putziges und durchaus informatives Buch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Bücherkoffer Nr. 11: Bücher über Bücher

Heute, meine Lieben, sehen wir uns den Bücherkoffer genauer an, den Daniel für uns (aus)gepackt hat: Es ist ein Koffer voller Bücher über Bücher! Daniel führt seit einiger Zeit das lesenswerte Blog Mein Lesesessel, auf dem ich immer wieder gern vorbeischaue. Lassen wir nun Daniel selbst zu Wort kommen: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücherkoffer | Verschlagwortet mit , , , , , | 34 Kommentare

Das Leben der Gespenster

Sehr kurzweilige Betrachtungen Javier Mariás‘ über das Lesen, die Schriftsteller, das Schreiben, Worte, Wörter und Wahnsinn, über Obsessionen und einen Lieblingsfilm. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

All you can read

Nach High Fidelity, das mir gefiel, habe ich nichts mehr von Nick Hornby gelesen. Natürlich sah ich „About a Boy“, aber das gilt eigentlich nicht. Als ich dieses handliche Bändchen beim Stöbern entdeckte und beim ersten Anlesen für witzig befand, nahm ich’s mit nach Hause, wo ich es alsbald verschlang. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswertes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Bücherkoffer Nr. 9, „Insel-Bücher“

Ihr kennt doch sicher die beliebte Inselfrage: Welche drei Dinge würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen? Ich könnte mir vorstellen, dass ich unter anderem den Bücherkoffer Nr. 9 mitnehmen würde, in dem sich lauter Bücher befinden, in denen es um Literatur, Autoren, auch Filme geht, um das Wesentliche, worauf es im Leben ankommt, um Humoriges und Ernstes. Ein Koffer für verschiedene Stimmungen, für jede Lebenslage. Also auch für eine einsame Insel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücherkoffer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare